STUDIO GAU-ALGESHEIM

Rufen Sie uns an! (06725) 9 55 99

Erfolgsberichte von unseren Mitgliedern

Lesen Sie von erfolgreichen Mitgliedern

jens-erfolgsbericht-2016.jpg

17,3 kg weniger in 8 Wochen: Eine meiner besten Entscheidungen...!

-Stand: 17.06.2016-

Machen Sie es einfach wie schon mehr als 500 Stoffwechsler vor Ihnen. Zwischen 5 und 10kg haben diese im Schnitt in 21 Tagen verloren, durchweg haben alle über ein besseres Hautbild, mehr Energie und viele weitere positive Effekte berichtet. 

Wie zum Beispiel unser Jens H. (rechts im Bild), der in den ersten 21 Tagen stolze 10,9kg verloren hatte, mittlerweile hat Jens 17,3kg Gesamtgewicht verloren, davon sind 15,7kg reines Körperfett weg, das ist der WAHNSINN!!! 

KEIN FAKE: Die beiden Körperanalyseauswertungen von Jens haben wir beigefügt! 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin zur Stoffwechselkur unter (06725) 9 55 99 oder schreiben Sie uns eine eMail an stoffwechselkur@fitnfun.de


Minus 63,3 kg in 102 Tagen dank Stoffwechselkur!

-Stand: 04.04.2016-

Im August 2014 waren wir bei der Infoveranstaltung Stoffwechsel-Umstellungskur und dachten uns danach „Hört sich ja gut und einfach an, aber das kann doch nicht funktionieren…“.

Im September 2014 war es dann soweit, Manuel hat einfach mal mit der Stoffwechselkur angefangen. Unsere Skepsis blieb, aber nur bis zum ersten Wiegen, denn in nur 9 Tagen verlor Manuel bereits 6,5 kg. Daraufhin hat Michelle auch direkt begonnen. Unsere erste Stoffwechselkur lief sehr gut, man könnte fast sagen sie war nach der ersten Woche ein Selbstläufer. Besonders positiv zu erwähnen ist, dass sich nicht nur unser Körper und unser Allgemeinbefinden verändert haben, sondern auch Michelle´s Neurodermitis fast vollständig weg war. Manuel´s Rückenschmerzen waren plötzlich auch weg.

Da wir unsere persönlichen Gewichtsziele nicht mit der ersten Stoffwechselkur erreicht hatten, sind wir im Januar 2015 ein weiteres Mal an den Start gegangen. Beim Startwiegen waren wir beide baff, wir hatten unser Gewicht trotz Urlaub mit gutem Buffet und Weihnachten weiter reduziert. Da unsere Ziele sehr hoch lagen und die letzte Stoffwechselkur so gut lief, entschlossen wir uns dieses Mal für die vollen 6 Wochen Stoffwechselkur. Die Zeit war lang, hart und voller Versuchungen, aber wir haben es geschafft und das mit Ergebnissen die uns positiv gestimmt haben und uns durchhalten ließen. Das dritte Mal gestartet haben wir im August 2015, da Manuel sein persönliches Gewichtsziel noch nicht erreicht hatte. Michelle war auch wieder dabei, denn es gibt in dieser Zeit zu Hause ja eh nichts anderes zu essen ;o).

Nun hatten wir unsere Gewichtsziele erreicht. Shopping macht nun richtig Spaß, denn in Kleidergröße 54 bzw. 36 findet man immer und überall was :o) .

Unser persönliches Fazit zur Stoffwechselkur ist, dass wir sie jederzeit wieder machen würden. Nicht nur zum abnehmen ist sie Gold wert, sondern auch für das bessere allgemeine Befinden. Außerdem würde Michelle jederzeit allein wegen ihrer Neurodermitis wieder starten. Unser ganz besonderer Dank gilt Tobi – vielen Dank für alles – er stand während der ganzen Zeit an unserer Seite, wir konnten ihm Löcher in den Bauch fragen, er hat uns Tipps und Tricks gegeben, uns motiviert wenn es mal nicht so lief, … ohne ihn hätten wir es wahrscheinlich nicht so durchgehalten!!! Liebe Grüße Manuel & Michelle


Enca-Sept-2015-910px.jpg

Enca schreibt über ihre Erfahrung mit der Stoffwechselkur (September 2015)

-Stand: 26.09.2015-

Ich habe unzählige Diäten gestartet und bin immer wieder in kürzester Zeit auf das ursprüngliche Gewicht zurückgefallen oder ich hatte sogar mehr drauf. Durch meine Freundin, die bereits auch schon erfolgreich die Kur bei Tobias gemacht hatte, habe ich davon erfahren. Sie hatte mich auf sich aufmerksam gemacht, weil sie mit dieser Methode nicht nur zum ersten Mal so viel Gewicht verlor, nein Sie konnte es auch nun endlich halten kann! Ich war erst sehr skeptisch, wartete deshalb noch ein paar Monate ab und beobachtete sie weiterhin– ihre Pfunde purzelten aber munter weiter. Ich war begeistert, sie nahm und nahm immer mehr ab und sah dazu auch noch gesund und toll aus. Es reizte mich. Ich wollte es nicht unversucht lassen und machte gleich einen Termin im Fit´n Fun aus. Nach einer sehr guten und ausführlichen Beratung von meinem Stoffwechselcoach Tobias wurden mir die Produkte auch recht schnell geliefert. Es ging los...

Innerhalb von nur acht Tagen- obwohl ich extrem viel aß - nahm ich über 5 kg ab. Mein Wasserhaushalt hatte sich in kürzester Zeit reguliert, mein Gewebe war nicht mehr so gespannt wie vorher und mein Hautbild verbesserte sich positiv. Meine Gelenk- und Rückenschmerzen hatten nachgelassen, ich fühlte mich rundum fitter, hatte dazu bedeutend mehr Energie und strahlte sehr viel Positives aus – zumindest war dies das Feedback, was ich immer wieder bekam. Ich habe die strenge Phase der Kur gleich zweimal hintereinander gemacht, weil es mir sehr gut ging und ich nichts vermisst habe. Erst danach bin ich in die Stabilisationsphase gewechselt.

An meinen Maßen hat sich dann auch einiges getan. Mein Startgewicht am 22.04.15 lag bei 81,6 kg. Zum 03.09.2015, waren es nur noch 64,6 kg. Eine Gewichtsreduktion von minus 17 kg – Wahnsinn, ich habe mein Ziel erreicht und bin super stolz auf mich!

Folgende positiven Veränderungen konnte ich während der Kur an mir feststellen: Ernährungsumstellung: keine Gelüste, keine Heißhungerattacken und schlechte Essgewohnheiten abgelegt. Dank der Vitalstoffe kein Hunger, keine Mangelerscheinung, keine Müdigkeit und keine Mangelernährung! Bedeutend mehr Energie, Normalisierung des Wasserhaushaltes, Reduktion Körperfettanteil, Reduktion Körpergewicht, Steigerung der Muskelmasse, Körper modelliert, Massive Hautbildverbesserung, Weniger Haarausfall, Festere Fingernägel, Kein Jo-Jo-Effekt, Hohe Motivation, Wohlbefinden Topform – Begeisterung pur! Mit solch einem schnellen Erfolg und positiver Veränderung meines Aussehens habe ich nicht gerechnet. Ich wurde mehrfach auf mein jetziges Aussehen angesprochen. Dass es dann noch so einfach geht, ist fantastisch – ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

Danke an meine Freundin Luci und an Tobias Fleischer für die sehr kompetente Beratung, Motivierung und Unterstützung! Ein super Start in mein neues Leben! LG, Encarna


-Stand: 07.09.2015-


Dank Stoffwechselkur ein neuer Mensch!

-Stand: 02.02.2015-

Durch die Stoffwechselkur habe ich es geschafft - endlich mein Gewicht zu reduzieren und mich wieder wohl in meinem Körper zu fühlen. „Du bist doch nicht dick“ haben mir zwar immer viele gesagt, aber meinen kräftigen Körperbau, meine dicken Beine habe ich nie wirklich geliebt.

Ich habe schon immer sehr auf meine Ernährung geachtet, Sport gemacht und viele Ernährungskurse besucht - aber trotzdem habe ich es nie geschafft mein Gewicht auf Dauer zu reduzieren um endlich zufrieden in meinem Körper zu sein. Als mir Tobias Fleischer dann von der Stoffwechselkur erzählt hat und ich auch die Erfolge der anderen und von ihm persönlich gesehen habe, war mir klar, dass ich diese Kur auch machen möchte. Anfangs hatte ich großen Respekt davor und fragte mich ob ich es mit der Ernährung so hin bekomme, aber dann sagte ich mir, was sind schon 3-4 Wochen – und ich nahm die Herausforderung gerne an. Nachdem die ersten 3-4 Tage vorüber waren steigerte sich mein Wohlbefinden von Tag zu Tag. Vor allem, wenn man schnell die ersten Erfolge sieht und bemerkt wie gut es einem dabei geht. Ich fühlte mich, als könnte ich Bäume ausreißen und ich glaube mit meinem Dauergrinsen im Gesicht, bin ich so manch einem ganz schön auf den Keks gegangen. Ich habe sogar die strenge Phase von 21 auf 30 Tage verlängert.

Mein Ergebnis: Gewicht von 65,2kg auf 60,3kg reduziert, Körperfett von 32,5% auf 22,2% (von 21,2kg Fettmasse auf 13,4kg Fettmasse- Der Wahnsinn!). Und durch mein Training im Fit´n Fun habe ich die Muskelmasse um 2,9kg gesteigert!

Am 06.12.2014 habe ich die Kur beendet und seitdem meine Ernährung etwas umgestellt, weil es mir sehr gut tut. Ich gehe regelmäßig meinem Kraft- und Ausdauertraining im Fit´n Fun in Bingen nach. Natürlich gönne ich mir ab zu auch mal zwischendurch was ungesundes! Und das ist überhaupt nicht schlimm, mein Stoffwechsel verzeiht es mir nun leichter ;-)! Meine Konfektionsgröße habe ich jetzt um fast zwei Größen verringert. Die Kur hat mich begeistert und überzeugt, und dadurch habe ich meinen Weg zu einem dauerhaft gesünderen, leichteren und vor allem glücklicheren Leben gefunden. Aber klar, dazu gehört Disziplin, eine dauerhafte Ernährungsumstellung und natürlich ein wenig Training im Fitness-Studio!!!

Die Stoffwechselkur lohnt sich – für JEDEN!!! Egal ob es nur die berühmten 5 KG sind oder ob man etwas mehr abnehmen möchte! ;-) Danke Tobi, dass Du mir von der Kur erzählt hast und mich so toll unterstützt hast!


Erfolgreiche Stoffwechselkur

-Stand: 04.12.2014-

Hallo liebe Stoffwechsler,
nach 53 sehr erfolgreichen Tagen der Stoffwechselkur (2 Ladetage, 30 Tage strenge Phase und 21 Tage Stabilisationsphase) werde ich meinen „Kampf“ gegen die vielen „schlechten“ Kohlenhydrate nun auf jeden Fall weiter führen!

Mein persönliches Fazit zur Kur:
- Die Kur ist einfach nur der Hammer! Was besseres hätte mir nicht passieren können!
- Ich bereue keinen einzigen Tag!!!!
-Sie hat mir ein neues Lebensgefühl und eine neue Denkweise verschafft (es ist alles nur Kopfsache!!!)

Vielen dank an Tobias für alles! Das Thema Ernährung und Fitness hat mich gepackt (hast du ja in den Gesprächen gemerkt) ich werde weiterhin mein Gewicht kontrollieren per Körperanalyse-Messung im Fit´n Fun...

An alle neuen Stoffwechsler... Fokussiert euch auf euer Ziel, dann werdet ihr es definitiv erreichen!!! Lasst den kopf nicht hängen wenn jemand während eurer Kur vor euch etwas "leckeres" isst, so toll ist es gar nicht :-)! Unser Essen ist gesünder, macht schlank und gibt uns mehr Energie. Euer Körper wird es euch danken!!!

Lg Nico
#Abgerechnet wird am Strand!


Die Stoffwechsel- Umstellungs-Kur im Test

-Stand: 17.11.2014-

Liebe Fit´n Fun Gemeinde, mein Name ist Michael und ich bin nun mit meiner Stabilisationsphase nach 6 Wochen Kur fertig. Das Fazit ist beeindruckend. Von 94,5kg bei einer Größe von 186cm sind aktuell 83,2 kg übrig geblieben. Alles ging da weg, wo es mir wichtig war, ganz zu schweigen von meinem Fitness-Schub, der richtig zugelegt hat. Ich kann diese Kur nur jedem empfehlen: Es lohnt sich! Vielen Dank auch an die professionelle Unterstützung von meinem Stoffwechselcoach Tobias. Bilder sprechen mehr als tausend Worte, seht selbst.


Herzlichen Glückwunsch Sascha!

-Stand: 03.06.2014-

Liebe Fit' n Fun Gemeinde und alle Interessierten, Sascha hat in den letzten 4 Monaten wieder 16 kg an Gewicht verloren. Mittlerweile zeigt die Körperanalysewaage nur noch 114kg und 24% Körperfett an. Er steht kurz davor sein Ziel, die "U 100" (unter 100 kg) zu erreichen. Im September, so hat er es sich zum Ziel gesetzt, soll es soweit sein. Des Weiteren kann er wohl demnächst sein Diabetes-Medikament komplett absetzen. Insgesamt hat er bis dato 86 kg (!!!!!) abgenommen. Lieber Sascha wir sind sehr stolz auf dich, deine Disziplin und deinen Ehrgeiz. Wir stehen dir sehr gerne für deinen großen Traum (U 100) mit Rat und Tat zur Seite.


Ich fühle mich wieder super, 30 kg in 8 Monaten oder von 200kg auf 130kg!

-Stand: 03.02.2014-

Hallo liebe Fit' n Fun Gemeinde und Interessierte, mein Name ist Sascha, ich bin seit Mai 2013 Mitglied im Fit´n Fun Gau-Algesheim. Der Clubleiter Tobias Fleischer hat mich vor einiger Zeit angesprochen und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, meine tolle Erfolgsgeschichte zu veröffentlichen. Warum eigentlich nicht ...;-)!

Also, ich bin 1,89 m groß und 35 Jahre alt. Unzählige Diätversuche habe ich bereits hinter mir und irgendwie hat mich der Jo-jo-Effekt immer wieder ein paar Kilo höher katapultiert, bis ich an einem Punkt war, an dem ich dachte "Auf die Linie achten? Schau mich an, was soll noch passieren?" und so hab ich es geschafft, auf über 200kg (!!) Körpergewicht zu kommen.

Nach einem Schlüsselerlebniss im September 2012 war mir klar, das ich wohl nie schlank sein werde, aber ganz so extremsollte es nun ja auch nicht mehr sein. Bis Feb/März 2013 habe ich dann langsam lediglich durch weniger Essen rund 40 kg abgenommen. Doch das Schicksal meinte es auf Grund meiner früheren Eskapaden nicht gut mit mir, zwischenzeitlich sind noch ein paar gesundheitliche Dinge hinzugekommen. Zum einen wurde bei mir Diabetes Typ II festgestellt (mit einem HbA1c von 12,9). Die Krankenkasse hatte zudem auch sämtliche Kuranträge als Geldverschwendung abgelehnt, da bei diesem Ausmaß an Übergewicht konventionelle Methoden kaum Erfolg haben. Hinzu kamen auch noch die immer schlimmer werdenden Knie und Rückenprobleme und der krönende Abschluss war das Ende meiner Beziehung, die mich überhaupt auf den Weg gebracht hatte.

... UND JETZT ERST RECHT!!! ...

Ich bin zum 15.04.2013 wieder in meine Heimat gezogen und habe mein Leben umgekrempelt. Ich begann mich täglich 60 Minuten auf meinen Hometrainer zu setzen, die Ernährung wurde umgestellt und nach einem Fitnessstudio gesucht! Im Fit´n Fun Gau-Algesheim wurde ich sehr herzlich und freundlich, von netten und vor allem kompetenten Menschen empfangen, auch das Klima hat mir sehr zugesagt, keine blöden Blicke und kein Gerede der anderen Gäste ... ich habe da auch schon andere Erfahrungen gemacht ... hier gehe ich konsequent dreimal die Woche zum Krafttraining und habe seitdem nochmal 30kg Gewicht verloren, der Körperfettanteil hat sich um 11,3% (26,6kg Fettmasse) verringert, zum Glück habe ich laut der Körperanalyse-Waage im Fit´n Fun kaum Muskelmasse verloren. Mein HbA1c / Zucker ist von anfänglich 12,9 / 417 (13.01.2013) auf 5,3 / 79 (02.08.2013) gefallen.

MEIN ZIEL FÜR 2014

Momentan (29.01.14) bringe ich noch 130kg auf die Waage, im Laufe des Jahres möchte ich meine Abnahme von etwa 4kg pro Monat halten, die fettfreie Masse möglichst konstant auf aktuell 94,1kg halten und auf ein Gewicht kommen, das ich seit meinem elften Lebensjahr nicht mehr hatte - unter 100kg! Dafür werde ich weiterhin regelmäßig ins Fit´n Fun gehen, an den Zwischentagen auf den Ergometer und zusätzlich habe ich im Januar angefangen, 10.000 Schritte täglich zu laufen, die ebenfalls pro Monat um 1.000 erhöht werden.

Um den Überblick zu behalten, führe ich seit 15.04.13 ein Forum (http://www.saschawill.de), in dem ich jede Mahlzeit, mein tägliches Gewicht, mein Sportpensum sowie meine körperlichen Veränderungen mit Fotos, Maßband und Berichten protokolliere. Aktive und motivierende Mitleser sind dort stets willkommen ;)

In diesem Sinne, auf geht's an die nächsten 30kg um die 100kg Abnahme voll zu machen! Gerne schreibe ich die kommenden Monate eine Fortsetzung ...Anmerkung Fit´n Fun: Wir bitten darum ;-)!...

Euer Sascha


Bilder sprechen mehr als tausend Worte: Über 20 kg in 7 Monaten!

-Stand: 18.10.2013-

Hier möchten wir Euch unser erfolgreiches Mitglied Hichem vorstellen. Er trainiert seit November 2012 bei uns im Fit´n Fun Gau-Algesheim. Im Januar 2013 wog Hichem über 95 Kg bei einem Körperfettanteil von 22% (Bild links). Mit seinem Ehrgeiz, einem fleissigen Training und optimierter Ernährung hat er es in 7 Monaten bis Juli 2013 geschafft sein Gewicht um mehr als 20 Kg zu reduzieren, der Körperfettanteil beträgt nun nur noch 7,7% (Bild rechts). Es ist kaum zu glauben, aber zwischen den beiden Bildern liegen wirklich nur knapp ein halbes Jahr! Das Fit´n Fun bedankt sich herzlichst bei Hichem, dass wir über seinen Erfolg in Wort und Bild berichten dürfen :-), weiterhin viel Spass!


Fit mit 80 Jahren!

-Stand: 19.08.2013-

...das Fitnesstraining auch bis ins hohe Alter betrieben werden kann beweisen wir am Beispiel von Bernd F.! Seit 5 Jahren trainiert der jetzt 80-jährige zweimal pro Woche sein Muskel- und Herzkreislauftraining. Nach einer Operation am Herzen bekam er das Training von seinem Sohn "verordnet" und hatte somit keine Ausreden mehr. Anfangs eher etwas skeptisch, aber dafür jetzt mit umso mehr Spaß an der Sache...und er ist längst nicht der einzige in diesem Alter...eher einer von vielen stellte er verwundert fest... Körperliche Fitness und die Erhaltung der Muskelmasse im Alter steigert nicht nur die Mobilität und das Wohlbefinden, sondern wirkt sich auch positiv auf die Lebenserwartung aus.


Es funktioniert: 13,4 kg Gewichtsverlust in 8 Wochen!

-Stand: 22.04.2013-

Sagenhafte 13,4 kg hat unsere Teilnehmerin Sarah P. in unserem Aktiv schlank Abnehmkurs an Gewicht verloren. Des Weiteren hat sie ihren Körperfettgehalt um über 5 % reduziert.

"Ich habe schon einige Abnehmkurse gemacht und auch etwas abgenommen, allerdings noch nie so viel! Mir macht es aber auch vor allem sehr viel Spaß im Fit´n Fun zu trainieren, weil dort die Leute so nett sind. Ach ja und meine Verspannungen im Nacken sind durch das angeleitete Muskelrainingsprogramm auch weg. Noch mal ein ganz dickes Lob an meine Kursleiter Tanja und Tobias." (O-Ton Sarah!).


Fit 'n Fun-Erfolgsstory Teil 2 - 57 kg in 20 Monaten

Fit´n Fun, Oktober 2008 (TF): Im August 2007 berichteten wir bereits über den spektakulären Gewichtsverlust von unserem Mitglied Martina Beyer. Nach einer Magenband-Operation und einer daraus resultierenden Ernährungsumstellung hatte sich die mittlerweile 43-jährige im Fit´n Fun von ursprünglich 157 kg (!!) Ausgangsgewicht auf 127 kg „herabgearbeitet“. Wir versprachen damals in regelmäßigen Abständen von ihren Erfolgserlebnissen zu berichten. Nun ist es wieder an der Zeit. Mittlerweile ist Martina mit 99,8 kg „Zweistellig“. Alle Medikamente (Bluthochdruck und Diabetes), die Martina noch vor ca. 20 Monaten, auf Grund des hohen Gewichtes, zu sich nehmen musste, wurden mittlerweile komplett abgesetzt. Ende des Jahres steht nun noch eine letzte Rücken-OP ins Haus. Im Jahr 2009 möchte sich Martina nun an ihr Wunschgewicht von 85 Kg „herantasten“ und ihr neu gewonnenes Lebensgefühl für immer genießen.

Martina's Motto: Geht nicht - gibts nicht!


Gesundheit steht an erster Stelle für Martina Schmitt! - Teil 1

Wie sich regelmäßiges Fitness-Training und eine bewusste Ernährung positiv auf die Gesundheit niederschlägen, erleben wir an unseren Mitglied Martina Schmitt. Nach einer Magenband-Operation trainiert
die 42-jährige (mit künstlichem Hüftgelenk) seit Februar nun wieder regelmäßig und beschwerdenfrei im Fit´n Fun Gau-Algesheim. Ziel ist es, die aktive Muskelmasse zu erhalten uns das Gewebe zu kräftigen (Je mehr Muskelmasse, umso besser funktioniert die Fettverbrennung). So ist es Martina seit Anfang Februar 2007 gelungen ihr Gewicht von 154 Kg auf stolze 127 kg zu reduzieren (Tendenz weiter fallend!).

Positive Nebeneffekte für Martina bis heute:

  • Halbierung ihrer Schmerztablettendosis
  • Keine Blutdrucktabletten mehr!
  • Seit April 07 keine Insulinspritzen mehr

Herzlichen Glückwunsch zur bisherigen Leistung, Martina!